Distanzunterricht

Liebe Eltern,

ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein gesundes, frohes Jahr 2021!

Wie Sie sicher mitbekommen haben, gibt es erstmal keinen Präsenzunterricht in der Schule für Ihre Kinder. Das bedeutet, dass die Kinder bis zum 31. Januar 2021 zu Hause lernen sollen. Dafür bekommen sie Materialien von den Klassenlehrerinnen und-lehrern. Die Klassenleitungen kommen auf Sie zu, in welcher Form Sie das Material bekommen können. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, zu Hause zu lernen und die Aufgaben zu bearbeiten.

Um die Infektionszahlen möglichst gering zu halten, ist dies eine gute Maßnahme, bei der die Kontakte sehr reduziert werden.

Sollten Sie Ihr Kind aus beruflichen oder privaten Gründen nicht zu Hause betreuen können, gibt es in der Schule von 8-11.35 Uhr bzw. OGS bis 16 Uhr eine Notbetreuung.

Sollten Sie für Ihr Kind ab Montag, 11.01.21 die Notbetreuung benötigen, melden Sie sich bitte umgehend bei Ihrer Klassenleitung oder in der Schule!

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

A. Oppermann

Aktuell

Liebe Eltern,

mit Erlass vom 11.12. haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Dies gilt ab dem 14.12.20.

Sollten Sie sich dafür entscheiden Ihr Kind zu Hause zu lassen, geben Sie bitte in der Schule oder dem/der Klassenlehrer/Klassenlehrerin Bescheid.

Die Weihnachtsferien werden bis zum 10.01.21 verlängert. An den Tagen 07. und 08.01. gelten die gleichen Regeln wie für den 21. und 22.12. Es gibt eine Notbetreuung.

Ihnen allen wünsche ich  von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich ruhigeres Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

Andrea Oppermann

Herbstfahrt Borkum

„Wer kämpft, kann verlieren – wer nicht kämpft, hat schon verloren!“

Es hat mich dieses Jahr viele Nerven gekostet und es hat sich tatsächlich erst am Freitag Nachmittag entschieden aber schlussendlich konnten wir dann am Samstag fahren. Es war wieder eine tolle Fahrt mit tollen Kindern und tollen Aktionen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich direkt für das nächstes Jahr wieder gebucht habe. 37 Kinder hatten eine total entspannte Woche auf Borkum.

Schulanmeldung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den letzten Tagen erhielten Sie bereits die Einladung zur Einschulung für Ihr schulpflichtig werdendes Kind.

Aufgrund der aktuellen Lage und der Corona-Schutzmaßnahmen wurden kurzfristig die folgenden geänderten Abläufe im Anmeldeverfahren

notwendig:

Tage der offenen Türfinden nicht statt
Informationsveranstaltungenfinden nicht statt
Anmeldung in der SchuleTerminvereinbarung ist zwingend notwendig
Mund-Nasen-Schutzmaskensind zum Anmeldegespräch für Sie selbst und Ihr Kind mitzubringen!

Andrea Oppermann

Liebe Eltern,

ich möchte Ihnen und Ihren Kindern auf diesem Weg schöne Ferien wünschen und einen guten Start in das kommende Schuljahr 2020/2021.

Bedanken möchte ich mich – auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen der Schule – für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Es war am Ende aufgrund von Corona keine einfache Zeit. Ich bin aber der Meinung, dass wir gute Lösungen für Ihre Kinder gefunden haben. Durch ein engagiertes Kollegium konnten wir allen Kindern zwei- bis dreimal die Woche Unterricht und Betreuung anbieten.

Zum neuen Schuljahr haben wir Ihnen zur Ferienregelung noch Folgendes mitzuteilen:

Herbstferien 12.10.2020 – 24.10.2020
Weihnachtsferien 23.12.2020 – 06.01.2021
Osterferien 29.03.2021 – 10.04.2021
Pfingsten 22.05.2021 – 25.05.2021
Sommerferien 05.07.2021 – 17.08.2021

Außerdem haben wir noch 4 bewegliche Ferientage und zwar

Freitag nach Weiberfastnacht 12.02.2021        OGS zu
Rosenmontag 15.05.2021       OGS zu
Freitag nach Christi Himmelfahrt 14.05.2021        OGS zu
Freitag nach Fronleichnam 04.06.2021        OGS zu

Bitte denken Sie schon heute an Ihre Urlaubsplanung!

Beurlaubungen vor oder nach den Ferien sind auf Grund der Schulverwaltungsvorschriften nicht möglich. Wenn Sie für Ihren Urlaub Verkehrsmittel (Flugzeug, Schiff, Bahn ) benutzen, müssen Sie diese rechtzeitig buchen. Nur so können Sie sicher sein, zu Beginn und am Ende der Ferien noch Plätze zu bekommen. Wenn Sie verspätet buchen und keinen Platz mehr in den Ferien bekommen, kann Ihr Kind von der Schule nicht beurlaubt werden.

Bitte vermeiden Sie solche Konflikte durch eine rechtzeitige Planung!

In den ersten beiden Schulwochen 12.08.-28.08. findet der Unterricht von 8 Uhr bis 11.35 Uhr statt.

Wir wünschen Ihren Kindern ein schönes Schuljahr und den Familien alles Gute.

Wie es weitergeht…

Liebe Eltern,

wie Sie ja aus den Medien mitbekommen haben, starten wir am 04.05. wieder mit den Viertklässlern. Leider kann ich noch nicht sagen, wie es danach weitergeht und wann der Rest der Kinder wieder Schule hat. Es ist für uns alle gerade keine einfache Situation. Die Klassenlehrerinnen versorgen Ihre Kinder weiterhin mit Unterrichtsmaterial. Aber bitte stressen Sie sich nicht mit den Schulaufgaben. Für uns ist es wichtiger, dass Sie sich Ihren Kindern mit Ihrer Ruhe, Ihrer Stärke und Ihrem Lachen zuwenden. Alle Kinder kommen weiter und da die GGS Marienstraße die besten LehrerInnen der Welt hat, schaffen wir es auch, das alles wieder aufzuholen.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund!

Alles wird gut !

Frau Oppermann

Corona – Ausweitung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

ab sofort ist es möglich, dass Kinder, deren Eltern in kritischen Infrastrukturen arbeiten von 8 Uhr bis 16 Uhr betreut werden können, auch wenn Sie nicht im Offenen ganztag sind.

Des weiteren werden die Kinder, falls es notwendig ist, auch am Wochenende und in den Ferien betreut.

Es reicht mittlerweile, wenn ein Elternteil in diesem Bereich arbeitet und sie keine Möglichkeit haben, ihr Kind anderweitig betreuen zu lassen.

Sollte das der Fall sein, melden Sie sich bitte zeitnah in der Schule.

Herbstfahrt 2020

Es ist geschafft. Auch dieses Jahr dürfen wieder ca. 40 Kinder mit mir auf die Herbstfahrt nach Borkum fahren. Die Nordseeinsel hat uns so gut gefallen, dass wir gerne wieder dorthin fahren. Die Reise findet in der zweiten Herbstferienwoche vom 17.10. bis zum 24.10.20 statt.