Frohe Weihnachten

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern auf diesem Wege eine schöne Weihnachtszeit.

Auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen dieser Schule bedanke ich mich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihre

Andrea Oppermann

Klassenfahrt Langeoog

Vom 16.09. bis zum 20.09. fuhren die Klassen 4a und 4b auf die schöne Insel Langeoog. Bei schönstem Wetter standen eine Wattwanderung, eine Bootsfahrt und der Besuch des Meerwasserwellenbads auf dem Programm.

Verabschiedung

Schaffen es 204 Kinder ein Geheimnis für sich zu behalten? Die Antwort lautet: „Ja!“ Zur Verabschiedung unserer 4 Oldies (Königer, Saurwein, Engeln-Busch und Schmidt) wurde bei schönstem Sommerwetter ein Flashmob auf dem Schulhof Schusterstraße getanzt. Damit wollten wir uns für eine tolle Zeit bedanken. Wir wünschen den Kolleginnen Alles Gute!

Karneval 2019

Trotz des Regens marschierten fast 50 Grundschulkinder der Marienstraße beim diesjährigen Karnevalszug mit. Fast 7 km liefen Erst- bis Viertklässler vom Neuenteich bis zur Berliner Straße und warfen 50 kg Süßigkeiten unters Volk. Wir bedanken uns nochmal für die finanzielle Unterstützung der Helios Kliniken.

Herbstfahrt 2019

Auch dieses Jahr werden wir wieder eine Ferienfahrt in den Herbstferien anbieten. Dieses Mal geht es vom 19.10.-26.10.19 nach Borkum. Es dürfen 35 Kinder mitkommen. Die Fahrt nach Wangeooge 2018 war ein voller Erfolg. Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht.

Karneval

Am 03.03.19 ist es endlich wieder soweit. Unsere Schule geht wieder beim Wuppertaler Karnevalszug mit. Dieses Jahr haben wir sogar einen eigenen Wagen.

Ölbergfest

Auch 2018 war das Ölbergfest wieder eine tolle Veranstaltung. Am Nachmittag wurden auf unserem Schulhof Spiele angeboten und Kuchen verkauft. Zusätzlich waren wir mit unserer Trommel-AG, unserer Chor-AG und unserer Tanz-AG am Bühnenprogramm beteiligt.

Leichtathletik-Stadtmeisterschaften

Wie jedes Jahr waren wir auch dieses Mal wieder dabei. Allerdings bestand das Team ausschließlich aus Erstklässlern. Unser Ziel ist es, die Kinder langsam an die Sportart heranzuführen. Dieses Mal galt das Motto „Dabei sein, ist alles! Im vierten Schuljahr werden wir dann gewinnen.