Schulbeginn

Die Schule beginnt für die Zweit- bis Viertklässler am 30.08. um 8 Uhr. In den ersten drei Tagen endet der Unterricht um 11.35 Uhr. Ab der ersten vollen Woche gilt der Stundenplan.

Die neuen Erstklässler beginnen am 31.08. um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Friedhofskirche. Danach findet um 10 Uhr die Einschulungsfeier auf dem Schulhof Schusterstraße statt.

Ich wünsche allen Kindern einen guten Start!

A. Oppermann

Ostern

Wir wünschen allen Kindern und Eltern Frohe Ostern und schöne Ferien !!

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer „125 Jahre Schule Marienstraße“ Feier begrüßen zu dürfen.

Hockeyturnier

Unerwartet aber verdient haben wir bei den Hockey-Stadtmeisterschaften den 2. Platz belegt. Diese Leistung ist besonders hoch anzusehen, da alle unsere Gegner Vereinsspieler in ihren Teams hatten. Doch unsere Kids haben gezeigt, dass Kampfgeist und Teamwork genauso wichtig sind.

                

 

Karneval

Wie jedes Jahr wurde bei uns am Kranevalsfreitag kräftig gefeiert. Auch dieses Jahr waren die Kinder als auch die Kollegen sehr schön kostümiert.

Singpause

Wir sind stolz darauf zu den Schulen zu gehören, in denen die Singpause stattfindet.

Die in den geförderten Schulen erlernten Lieder werden in jährlich stattfindenden SingPause-Konzerten von allen Kindern gemeinsam aufgeführt. Geleitet von ihren Singleiter/-innen singen die Kinder als großer Chor Eltern und interessierten Gästen vor. Dieses beeindruckende Ereignis macht erlebbar, was die SingPause bewirkt.

 

 

 

125- Jahr -Feier

Am 13 Mai findet unser Schulfest statt. Dieses Mal wir es allerdings ein besonderes Schulfest, da die Schule ihr 125 jähriges Bestehen feiert.

 

Ein Schultag an der Grundschule Marienstraße

Wenn wir in die Schule kommen, warten wir erst auf dem Schulhof  bis es klingelt. Dann gehen wir in unsere Klassen. Bei uns auf der Schule gibt es immer ein Kind des Tages, das die Dienste übernimmt, zum Beispiel Arbeitsblätter austeilt und den Stundenplan an die Tafel schreibt. Danach begrüßt  das Kind des Tages die Klasse in einer Sprache und die Klasse erwiedert diesen Gruß. Anschließend nimmt das Kind des Tages ein anderes Kind dran usw.

Der Unterricht wird bei uns sehr sportlich gestaltet. Vor dem Unterricht machen wir Konzentrationsübungen. Nach manchen Stunden tanzen wir oder denken uns Choreografien aus. Außerdem findet jede Woche zwei mal Singpause statt. Da lernen wir Lieder aus aller Welt und machen Stimmübungen.

Wenn der Unterricht zu Ende ist, gehen wir in die Betreuung und machen da  einen Sitzkreis. Die Betreuer fragen dann erst mal die Anwesenheit ab. Schließlich werden wir abgefragt, was wir spielen möchten. Wenn es dann langsam Zeit wird essen zu gehen, stellen wir uns am Schultor auf und der Gruppensprecher verteilt die Benimmsteinchen. Wenn wir in der Mensa sind holen wir uns das Essen bei der Köchin ab, suchen uns einen Sitzplatz und lassen uns es dann gut schmecken. Nach dem Essen räumen wir gemeinsam den Tisch ab und gehen auf den Schulhof und spielen bis die anderen fertig mit dem Essen sind. Wenn  alle mit dem Essen fertig sind, rufen die Betreuer den Namen der Gruppe und dann stellen sich alle Kinder der Gruppe am Tor auf. Nachdem wir wieder am anderen Schulgebäude angekommen sind, putzen wir uns erst mal gründlich die Zähne und gehen dann in den Kreis, wo dann die Stempel verteilt werden, wenn man sich gut benommen hat und den Chip nicht abgenommen bekommen hat. Nach dem Kreis fangen die AG´s an, die man gewählt hat. (Zum Beispiel Schach,Gitarre,Mädchen- und Jungenfußball und noch viele mehr.) Wenn es 16 Uhr ist gehen wir alle nach Hause.

Wenn ihr Fragen zu unserer Schule habt könnt ihr euch gerne bei uns melden!

Helene, Fatima und Rosalie aus der Tigerklasse 4a

Tag der Offenen Tür

Am 05.10. findet in der Schusterstraße 25 der Tag der Offenen Tür statt. Eltern und Kinder haben an diesem Tag die Möglichkeit die Schule und die Klassen anzusehen. In der Zeit von 10 Uhr bis 11.35 Uhr kann auch am Unterricht teilgenommen werden. Die Leiterin des OGS, ebenso wie die Schulleiterin stehen für Fragen zur Verfügung

Die Anmeldetermine für die Einschulung 2017/2018 finden am 25./26. und 27.10. in der Marienstraße 64 in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr und zusätzlich am 27.10. von 16 Uhr bis 18 Uhr statt.

Schulstart

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und vor allem unseren neuen Erstklässlern ein guten Schulstart.

Andrea Oppermann